Leitbild - Schweisfurth Stiftung Fair zu Mensch und Tier

Leitbild der Schweisfurth Stiftung

 

Wirtschaften mit Respekt und Freude am Lebendigen

für eine zukunftsfähige Land- und Lebensmittelwirtschaft

 

Wozu es die Stiftung gibt

Die Schweisfurth Stiftung engagiert sich für eine zukunftsfähige Land- und Lebensmittelwirtschaft, die gute Arbeit und Respekt vor dem Lebendigen verbindet.

 

Wie die Stiftung arbeitet

Wir sind politisch und wirtschaftlich unabhängig.

Wir arbeiten in Kooperationen, um Lösungen zur Weiterentwicklung und Transformation der Land- und Lebensmittelwirtschaft zu entwickeln. Dabei leitet uns das Ziel, Arbeit und Technik in besseren Einklang mit der Natur zu bringen.

Wir üben konstruktiv Kritik, machen Mut und wollen Begeisterung entfachen.

Wir wägen ab, wann dynamisches Handeln und wann Entschleunigung erforderlich ist.

Wir sehen digitale Entwicklungen als mögliche Chance. Für uns gilt dabei: Das Lebendige vor dem Algorithmus.
Fundiertes Wissen, soziale Kompetenz und ein hoher Vernetzungsgrad in allen Bereichen der nachhaltigen Agrar- und Esskultur zeichnen uns aus.

 

Was die Stiftung macht

Wir bauen Brücken zwischen Wissenschaftlern und Praktikern, zwischen Erzeugern, Verarbeitern und Bürgern.

Wir sind Impulsgeber, Netzwerker, Berater, Wissenschaftler und Prozessbegleiter für Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Verbände.

Mit Kooperationspartnern gestalten wir Prozesse des sozial- innovativen Arbeitens.

 

Unser Fokus liegt auf den Themen

  • Artgerechte Tierhaltung
  • Ernährungssouveränität
  • Umweltschutz
  • Soziale Innovationen für gute Stadt-Land-Beziehungen
  • Ethische Prinzipien, die ökologischem Handeln zugrunde liegen.

 

Unsere drei wichtigsten Ziele lauten:

  • Die Tiere in der Landwirtschaft sollen wesensgemäß leben können, gesünder und länger. Dabei fördern wir besonders den Einsatz von Erzeugnissen aus artgerechter Tierhaltung in Kantinen und Restaurants.
  • Wir etablieren starke Netzwerke zwischen Land- und Stadtinitiativen für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung.
  • Wir vermitteln bioethische Expertise zur Land- und Lebensmittelwirtschaft und speziell zur Bioökonomie in Deutschland.